DE

E-Biken im Oberbayerischen Alpenvorland

Oberbayerisches Alpenvorland

Radtour Zum SchachenStarnberger SeeWesslinger SeeMountainbiken Zum Schachenhaus
Radtour Zum Schachen
Starnberger See
Wesslinger See
Mountainbiken Zum Schachenhaus

E-Bike-Urlaubsregion Oberbayerischen Alpenvorland

Biergärten, malerische Orte, Häuser mit Lüftlmalerei an den Fassaden - ein faszinierendes Urlaubserlebnis. Vor der majestätischen Kulisse der bayerischen Alpen, südlich von München, liegt das Urlaubsparadies "Oberbayerisches Alpenvorland".

 

Ammersee-Lech
Das Gebiet zwischen Ammersee und Lech - eine ländliche Idylle mit Schilf, Weiden und Barockkirchen. Hügelige Landschaft rund um den drittgrößten See Bayerns und flache Moorgebiete laden zu Ausflügen ein. Im romantischen Landsberg am Lech bezaubern malerische Winkel und mittelalterliche Tore und Türme. Einem noblen Fest gleicht das Marienmünster in Dießen am Ammersee, das die namhaftesten Künstler aus nah und fern zu einem himmlischen barocken Schmuckstück machten.

E-Bike Touren am Ammersee

 

Pfaffenwinkel

Glücksmomente auf Schritt und Tritt.

Streifzüge durch den Pfaffenwinkel stecken voller Erlebnisse und Überraschungen. Sommerwiesen, Alpenpanorama, Bauernland, Barockkirchen, Gasthäuser. Mit unseren Radtouren sind Sie immer auf dem richtigen Weg. Sie kommen Künstlern und Königen auf die Spur, werden durch einen Märchenwald oder durch das Reich von Seenixen und Waldfeen gelotst. Spannende Geschichten und eine grandiose Landschaft machen das Radeln zum puren Vergnügen.

Die Familientouren führen von spannenden Museen zu den herrlichsten Badeseen. Highlight dabei: Dampferfahrten mit der Weiß-Blauen Flotte auf Ammer- und Starnberger See. Die Römerstraße Via Claudia Augusta oder herrliche Barock- und Rokokokirchen ziehen kulturbeflissene Radler in ihren Bann. Die Tour „Auf den Spuren des Blauen Reiters“ läßt die Herzen kunst- und naturbegeisterter Radler höher schlagen. Wer’s gemütlicher mag, dem seien „Schmankerl-Tour“ und „Biergarten-Tour“ ans Herz gelegt - einheimische Schmankerl von Direktvermarktern direkt ab Hof bietet die eine, die schönsten und urigsten Biergärten die andere. Schön entspannend auch die „Moor & mehr“-Tour - Kneippen, Moortreten und viel Natur auf einer kleinen Radlrunde.

E-Bike Touren Pfaffenwinkel

 

 

Starnberger Fünf-Seen-Land

Beschreibung der Region:

Bei den Tourist-Informationen in  Starnberg und Herrsching erhalten Sie Informationen zu Radtouren, Sehenswürdigkeiten und Gastronomie-Tipps. Bei der Suche nach einem Zimmer sind Ihnen die Teams der Tourist Informationen gerne behilflich.
In der Tourist Information Starnberg können Sie auch E-Bikes ausleihen.

 

USP: E-Biken im Starnberger Fünf-Seen-Land:

Gemütliche E-Bike Strecken mit Bademöglichkeiten und Biergärten, anspruchsvolle E-Bike Touren durch das Alpenvorland und natürlich die Rundwege um den Starnberger See und Ammersee, laden in unserer wundervollen Region zum E-Biken ein. Durch die Lage im Voralpenland sind die Steigungen gemäßigt und daher auch für alle Altersgruppen geeignet. Sehenswürdigkeiten, weite Wiesen, Wälder und Schluchten wollen entdeckt werden. Auch Kinder kommen an den zahlreichen Badeseen und Spielplätzen nicht zu kurz. Verbinden Sie die großen und die kleinen See in ein- oder mehrtägige Touren. Entlang der Strecken bieten sich zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Ab August 2016 wird eine neue Themen-Radtour „Rund um den Fürstensee“ mit eigenen, gut sichtbaren Schildern ausgeschildert. Weitere Themen-Radtouren sind bereits in Planung.

 

Region Oberbayerisches-Alpenvorland

 

E-Bike Touren im Starnberger Fünf-Seen-Land

 

Zugspitz Region

Die schönsten Rundtouren in der Zugspitz Region

Schroffe Bergszenerie, glasklare Seen und urige Hütten laden zu Streifzügen ein

 

Der Start ist das Ziel. Auf alle Fälle bei den aussichtsreichen Rundtouren in der Zugspitz Region, die Mountainbiker-Herzen schneller schlagen lassen. 930 Kilometer umfasst das erstklassige Streckennetz, das von knackigen Gipfelstürmen bis zu entspannten Genuss-Routen für jeden die passende Herausforderung parat hält.

 

Eine der schönsten Touren führt „Rund ums Ettaler Mandl“. Doch der Name untertreibt. Denn strenggenommen sind es mindestens drei markante Gipfel mehr, die auf einer Distanz von rund 50 Kilometern umfahren werden. Darunter namhafte Berg-Persönlichkeiten wie das Hörnle (1548 m), der große Aufacker (1542 m) und der Laber (1686 m), seines Zeichens der Hausberg von Oberammergau. Vom berühmten Passionsspielort aus geht es zunächst in Richtung Kloster Ettal und weiter nach Oberau. Wer keine Angst vor den insgesamt 800 Höhenmetern und genügend Kondition hat, wählt die schwierigere Variante und fährt immer bergan durch das Katzental und bergab nach Eschenlohe. Anschließend wird’s gemütlich, denn der Weg schlängelt sich am Murnauer Moos entlang, das als die größte intakte Moorlandschaft Mitteleuropas gilt. Stramme Wadeln sind wieder in Bad Kohlgrub nötig: Ab hier wird’s steil und man hat sich die Aussicht bei der Votivbuche an den Enzianwiesen wirklich verdient. Der Blick schweift über die Ammergauer Alpen, bevor der Rückweg über Unterammergau zum Ausgangspunkt die letzten Kraftreserven fordert.

E-Bike Touren in der Zugspitz Region

Mehr Informationen zum E-Biken in der Zugspitz Region finden Sie hier!

 

E-Biken in der Region Oberbayerisches Alpenvorland

E-Bikes mieten in der Region Oberbayerisches Alpenvorland

E-Bike Touren in der Region Oberbayern

E-Bike Touren in Bayern