DE

Finden Sie Ihre E-Bike Verleihstation

Tourist-Information Wasserburg

328 2 1 1 1Unbenannt 32
328 2 1 1 1
Unbenannt 32

Wasserburg – halb Insel, ganz besonders
Umrahmt vom Bodensee und mit Blick auf die österreichischen und Schweizer Alpen ist die malerische Wasserburger Halbinsel zu jeder Jahreszeit ein wahres Schmuckstück. Der barocke Zwiebelturm, der im 8 Jahrhundert erbauten Pfarrkirche St. Georg, ragt über den Bodensee und die altehrwürdigen Burgmauern. Das einstige Mal- und Gerichtshaus, erbaut um 1596, beherbergt heute das Wasserburger Heimatmuseum.
Mit dem Rad lässt sich die Umgebung mit traumhaften Weitblicken aktiv erkunden. Beeindruckende Aussichten und ein Blütenmeer von schneeweiß über zartrosa bis hin zu einem kräftigen pink erwarten Radler im Frühling auf der Panorama-Radrunde am Lindauer Bodensee. Auf dem Bodenseeradweg empfiehlt sich im Sommer ein Halt am Freibad Aquamarin. Direkt am Bodenseeufer bietet die großflächige Grünanlage Badegästen reichlich Platz, um die Sonne zu genießen. Das beheizte Schwimmbecken (28°C) mit Panoramablick ermöglicht auch an kühleren Tagen pures Badevergnügen. Im Kinder- und Jugendbecken steht eine 15 m lange Breitrutsche und in „Augustins Kinderland“ ein Bachlauf mit Wasserrädern, Fontänen und Kaskaden zum Spielen und Toben bereit. Auch der Herbst lockt mit milden Temperaturen und einzigartiger Fernsicht auf die nahe gelegene Bergwelt. Nach einer Fahrradtour locken die Gasthäuser und Rädlewirtschaften am Wegesrand mit regionalen Köstlichkeiten zur Einkehr.


Öffnungszeiten:

Januar, Februar, November, Dezember:
Montag-Freitag von 9.00-12.00 Uhr


März, April:
Montag-Donnerstag von 8.00-12.00 Uhr, 14.00-16.30 Uhr
Freitag von 8.00-12.00 Uhr
Ostersamstag: 9.00-12.00 Uhr


Mai bis September:
Montag-Freitag von 8.00-12.30 Uhr, 14.00-17.30 Uhr
Samstag von 9.00-12.00 Uhr


Oktober:
Montag-Freitag von 8.00-12.00 Uhr, 14.00-16.30 Uhr

E-Bike Touren in der Nähe